Bürgerrat Fußach – Zugehörigkeit zur Gemeinde fördern

Kommunaler Bürgerrat, Unkategorisiert

Nach einer Neuordnung der politischen Kräfte wird die Zukunft von Fußach proaktiv gestaltet. Fußach am See als Positionierung soll ein zentraler Aspekt und Spiegelbild der Identität werden. Allerdings gibt es aufgrund des starken Zuzuges in den letzten Jahren gefühlt die „Alten“ und die „Neuen“ – ein gemeinsames WIR fehlt.

Um das Gemeinsame in den Mittelpunkt zu stellen und gegebenenfalls Lösungs- und Gestaltungsideen für Fußach Zentrum und Fußach Süd zu entwickeln, wurde anhand folgender Fragestellung am 12. und 13. November 2021 zu einem Bürgerrat eingeladen: „Wir sind Fußacherinen und Fußacher. Wie können wir unsere Zugehörigkeit zur Gemeinde fördern und gestalten?“

Am Bürgerrat nahmen 16 Personen teil. Das auf den 19. November 2021 geplante Bürgercafé wurde aufgrund der pandemischen Situation und der damit zusammenhängenden geltenden Einschränkungen für größere öffentliche Veranstaltungen auf das Frühjahr verlegt und fand am 29. März 2022 in der Mehrzweckhalle Fußach statt.

Zentrale Ergebnisse

Folgende Themenfelder wurden im Bürgerrat diskutiert:

  • Infrastruktur Gebäude: Nutzung von Bestehendem, Was braucht es neu? Wo braucht es das?
  • Mobilität: Verkehr, Rad, Fußgänger
  • Begegnungs- und Sozialisationsräume: für alle Altersstufen – Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen – was und wo?
  • Ressource Natur: Ökologie, Nachhaltigkeit, Umweltschutz
  • Sozialisierung: aktuelle Sprengelsituation für Volks- und Mittelschule – gravierende Auswirkungen
  • Ideen, die schnell umgesetzt werden können, sowie mittelfristige und langfriste Ideen
Themen: