Caroline Terzer

Vizebürgermeisterin in Göfis

Politik von ZUB

„Ich habe den Bürgerratsprozess sehr positiv wahrgenommen und war sehr positiv überrascht. Ich war am Anfang ein bisschen skeptisch, wie verwertbar für uns die Ergebnisse sind und auch, wie die Dynamik in der Gruppe ist. Das Ergebnis hätte nicht besser sein können. Ich bin total überrascht, dass die Ergebnisse so konkret, so durchdacht, so brauchbar sind. Was ich vor allem super finde, ist, dass die Bürgerräte selbst so motiviert sind. Dass sie das Thema weitertragen, dass sie sich wertgeschätzt fühlen. Ich habe unterschätzt, dass es so gut ankommt, dass man gehört und ernst genommen wird. Ganz nebenbei haben wir jetzt noch ein paar Leute, die mit uns mitarbeiten. Also eigentlich nur positive Effekte. Was ich den Kollegen vielleicht noch mitgeben möchte: Politiker sollen sich nicht immer so viel vor den Bürgern fürchten. Das ist ihr größtes Problem. Sie haben Angst vor den Bürgern, weil die Bürger irgendwelche furchtbaren Sachen möchten. Aber wenn man die Bürger in verantwortungsvolle Positionen bringt, kommen auch sehr verantwortungsvolle Sachen von ihnen.“